Inkjet Tinten für industrielle Druckanwendungen

Industrie und Prozess Tinten

Im Bereich der Industrie- und Prozess- Tinten entwickeln wir im Kundenauftrag unterschiedlichste InkJet-Tinten für Thermal-, Piezo- und Valve-Druckköpfe, welche in der jeweiligen Produktions-Umgebung und entsprechend den Anforderungen des Anwenders optimale Ergebnisse erzielen. Die Tinten werden speziell für das verwendete Inline-Print System, wie beispielsweise WOLKE, HSA Jet, VideoJet, reajet, APS, MicroJet, HandJet usw. sowie  die speziellen Kundenvorgaben entwickelt.

Gerade im industriellen Bereich weichen die Anforderungen an eine Tinte stark vom denen im Desktopbereich ab und können sehr unterschiedlich sein. Dabei geht es zum Beispiel um schnelle Trocknungszeiten bei unterschiedlichsten Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten, gute Haftung auf schwierigen Untergründen, spezielle Farbtöne oder einen unsichtbaren, aber fluoreszierenden Druck.
Im Labor setzen unsere Chemiker Ihren Entwicklungsauftrag schnell um. Mit unserer Produktionsanlage fertigen wir kleine Chargen ab 25 Liter mit der gleichen Präzision wie 500 oder 1000 Liter Volumenansätze. Nachgelagert bieten wir Ihnen die Einbringung der Tinte in die von Ihrem Drucksystem akzeptierten Kartuschen.

Für Fragen zu Tintenentwicklungen für WOLKE, HSA Jet, VideoJet, reajet, APS, MicroJet und HandJet Printern, rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Alle genannten Markennamen wie WOLKE, HSA Jet, VideoJet, reajet, APS, MicroJet, HandJet dienen hier nur zur Kenntlichmachung der unterschiedlichen Einsatzgebiete unserer Tinten und sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechteinhaber.

K238548Industrie Inkjet Tinten