Barock Tinten

für Füllhalter

nach alter Tradition hergestellt in Dresden

Die Anfänge der Tintenherstellung in Dresden

Die Geschichte der Herstellung von Schreibtinten hat in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden eine lange Tradition. Ihre Anfänge hat sie bereits im Jahr 1826, als August Leonhardi in seiner Tintenfabrik die erste Alizarin-Tinte entwickelte, welche er 1855 erfolgreich zum Patent anmeldete. 

Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm der VEB Bürochemie Dresden die Produktion und versorgte unter dem Markennamen „Barock“ das gesamte Gebiet der ehemaligen DDR mit robusten Alltagstinten. Dessen Rechtsnachfolger, die Barock Bürobedarf GmbH, führte nach der Wiedervereinigung das Tintengeschäft fort, musste jedoch im Jahr 2011 Insolvenz anmelden. Um die Tintenproduktion am sächsischen Standort aufrecht zu erhalten, wurde gemeinsam mit einem ehemaligen Chemiker das heutige Unternehmen Octopus Fluids gegründet.

Wir sind stolz darauf, das Erbe der Barock-Tinten fortführen zu dürfen.
 

Die Tradition der Barock-Tinten lebt wieder auf


Mit unserer Barock-Tintenkollektion nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch die Zeit. Mit jeweils sechs harmonisch aufeinander abgestimmten Farben haben wir den Zeitgeist verschiedener Dekaden des 20. Jahrhunderts eingefangen. Und ganz im Sinne der alten Barock-Tradition präsentieren wir Ihnen solide Tinten, welche Ihnen zuverlässige Begleiter in Ihrem Schreiballtag sein werden. Im klassischen Tintenglas, ohne Schnickschnack, ohne Glitzer aber mit besten Schreibeigenschaften.
Jede einzelne Tintenfarbe fließt satt aus der Feder, trocknet schnell auf dem Papier, drückt nicht durch und sorgt durch ihre schönen Schattierungen für ein schönes und interessantes Schriftbild.

Den Auftakt macht unsere Barock-Kollektion 1910, welcher wir der kunstgeschichtlichen Epoche des Jugendstils gewidmet haben. Die Künstlerinnen und Künstler dieser Epoche versuchten, Menschen und Umwelt in ihren Werken in Einklang zu bringen. Dies fand Ausdruck in kräftigen Farben, welche die Natur imitieren sollten. Unsere Barock-Füllhaltertinten Umbra, Jade, Marine und Kaviar stilisieren die Verbundenheit der Menschen mit der Natur. Den schweren Alltag der Menschen in dieser Zeit, welcher von der Arbeit in Fabriken geprägt war, fangen wir mit unserer tiefgrauen Füllhaltertinte in Anthrazit ein.

Wir laden Sie herzlich ein, uns auf unserer Reise durch die Jahrzehnte dieses Jahrhunderts zu begleiten und mitzuerleben, wie wir diese in immer wieder neuen Tintenfarben interpretieren.
 

Barock Serie 1910 im 30 ml Tintenfass

Barock fluoreszierende Neontinten im 30 ml Tintenfass